… auf Sanskrit: Ahimsa.

Ahimsa heißt nicht-feindselig im Umgang mit sich, der Umwelt und allen Lebewesen.

Der Schlüssel ist Freundlichkeit, Nachsicht und Zartheit zunächst gegenüber sich selbst
und dann gegenüber anderen und der äußeren Welt, die uns alle umgibt.

Dies jeden Tag mitzudenken, ist neben Asana (Körperübungen)
ein wichtiger Bestandteil von Yoga.

Yoga-News

Möchtest du immer aktuelle Infos über Kursangebote, Sonntagsyoga und Wissenswertes aus der Yogawelt? Dann schreib mir und ich nehme dich in den Verteiler auf.  yoga@nokidesign.de